Weihnachtsliedersingen

Den Abschluss des Vereinsjahres bildete ein erstmalig durchgeführtes Weihnachtsliedersingen am 30. Dezember um 17 Uhr im Marienheim, zu dem auch die Allgemeinheit eingeladen war.

Leider waren nur wenige Antfelder dieser Einladung gefolgt, aber bei den alten traditionellen Weihnachtsliedern (fast alles solche, die nicht im Gotteslob stehen) wurden viele Erinnerungen wach, und begleitet vom Chorleiter und mit Hilfe ausgelegter Texte wurden die stimmungsvollen Lieder begeistert mitgesungen.

Und so verbrachten wir einen rund eineinhalb Stunden dauernden weihnachtlichen Nachmittag, der uns sicher in Erinnerung bleiben wird und vielleicht einer Wiederholung mit größerer Beteiligung bedarf.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.