Wanderung nach der Sommerpause

Viel Stimmung am flackernden Lagerfeuer

Viel Stimmung am flackernden Lagerfeuer

Am Donnerstag, dem 22. August 2013, trafen sich die Sänger des Chores um 18 Uhr auf dem Dorfplatz zu einer kleinen Wanderung. Dieses war der Auftakt der Chorproben nach der kurzen Sommerpause. Nahezu alle Sänger und auch zwei Sängerehefrauen mit ihrem Nachwuchs nahmen an dieser etwa einstündigen Wanderung teil. Kühle Getränke und Würstchen vom Grill waren bereitgestellt.

In Gottes freier Natur wurden dann am Lagerfeuer noch einige Lieder geschmettert und ein Hoch auf die frischgebackenen Eltern gesungen – ein Sänger wurde zum ersten Mal Vater, der andere zum zweiten Mal.

Der Nachwuchs wurde den Sängern von den stolzen Eltern präsentiert.

Schöner und stimmungsvoller kann man sich den Start in das letzte Jahresdrittel kaum vorstellen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.