Sängerfest in Bigge

Für Samstag, den 27. September 2014, hatte der Männergesangverein Bigge zum Sängerfest zahlreiche Chöre in die Schützenhalle Bigge eingeladen.

Auch unser Männerchor nahm daran teil und erntete mit dem eigenen Sängespruch und Leos Janaceks „Die wahre Liebe“ sowie Friedrich Silchers „Schifferlied“ herzlichen Beifall.

Besonderen Anklang fand das lustige Lied „Wer schön sein will, muss leiden“ aus der Serie „Humor im Chor“, das den Anti-Aging-Wahn und die Beauty-Shop-Besucher ordentlich auf die Schippe nimmt. Besonders die humorvollen Einwürfe wie „ohh“„hmmm“ oder „aua“ sorgten beim Publikum für so manchen Lacher.

Wir hoffen nur für den veranstaltenden MGV Bigge, dass es mit ihm noch weiter geht und das nicht die letzte Veranstaltung dieses traditionsreichen Chores war, wie nach Aussage der Bigger Sänger auf Grund fehlenden Nachwuchses zu befürchten ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.